Weiterbildung - Weiterentwicklung

Wir müssen uns klar werden, dass wir in unserer Gegenwart in einem Entwicklungsprozess stehen, der letztlich darauf hinausläuft, dass wir erwachsener, mündiger und selbstverantwortlicher werden. Das wird lange Zeit brauchen, denn Erziehung, Schule, Politik und Kirche versuchen uns immer wieder aus verschiedenen Motiven in unmündiger Abhängigkeit zu halten.

- Fritz Riemann -

Wir bieten ihnen Weiterbildungen an, die ihnen helfen sich selbst zu finden, ihr einzigartiges Wesen kennenzulernen um zu erkennen was in ihrem Leben „wesentlich“ ist – damit sie selbstbestimmt ein authentisches Leben leben können, in körperlicher – geistiger – und seelischer Gesundheit.

Unsere Behandlungs-
schwerpunkte:

Innere Entwicklung durch geistige Selbsterforschung

Leitung: Inessa Burdich
Freitags 18.30-21.30 Uhr, Am Schlossplatz 3, Badenweiler
Save the dates!
12.02.2021, 05.03.2021, 16.04.2021, 11.06.2021, 10.09.2021

Wir freuen uns, einen Kurs zur Selbstentwicklung und Selbstfindung anbieten zu können, der auf der Lehre von Rudolf Steiner und seinen Meditationen basiert. Der Kursbeinhaltet themenspezifische Vorträge, meditative Übungen und Diskussion über Methoden der Selbstreflektion und Selbstbeobachtung. Der Weg der Selbstentwicklung, der in diesem Kurs vorgestellt wird, konzentriert sich auf die Stärkung des „Ich“ als Grundlage aller geistigen Arbeit. Wir üben, uns auf das Denken zu konzentrieren, die Seele zu reinigen und den Willen zu stärken.

Erfahren Sie mehr

Achtsamkeit und Selbstmitgefühl

Leitung: Beate Langenstrassen
Donnerstags 19.00-21.30 Uhr, Am Schlossplatz 3, Badenweiler
Erster Termin: Donnerstag, 18.02.2021

Mindful Self- Compassion (MSC) -Achtsames Selbstmitgefühl ist ein evidenz-basiertes 8 wöchiges Training, entwickelt und erforscht von Dr. Kristin Neff und Dr. Christopher Germer und ist ähnlich dem MBSR 8 Wochen Achtsamkeitstraining nach Jon Kabat-Zinn konzipiert.

Mit achtsamen Selbstmitgefühl lernen wir in schwierigen Momenten uns selbst mit Wohlwollen anstelle von Selbstkritik zu begegnen und uns mit Verständnis und Herzenswärme zu versorgen. Dadurch werden unsere emotionalen Ressourcen gestärkt und nachweislich Stress, Sorgen und Ängste abgebaut, Burn-Out Symptome wie z.B. Depressionen reduziert. Das Training hilft neue Lebensgewohnheiten wie gesunde Ernährung und mehr Bewegung in uns zu verankern – es führt uns selbst zu einem emotionalen Wohlgefühl und fördert glücklichere zwischenmenschliche Beziehungen.

Erfahren Sie mehr

Musik - Weg zur Seele

Leitung: Dominik Hormuth
Ab 09.02.2021 Dienstag von 19.00 – 21.00 Uhr für 5 Wochen
Am Schlossplatz 3, Badenweiler

"Bewusstes Musikhören" - mit Hilfe von Hintergrundinformationen und eigenem Nachspüren entdecken wir Meisterwerke der klassischen Musik und deren Wirkung auf den Hörer. Wir können auf der höheren Schwingungsebene der Musik seelische Prozesse erleben und mitfühlen. In Form einer Musikmeditation - sowohl zur Entspannung als auch zur Unterstützung von "inneren Reisen" erleben wir ausgewählte Musikstücke.

Natalja und Dominika Hormuth bieten außerdem Dienstags und Donnerstags Einzeltermine Am Schlossplatz 3 in Badenweiler an:

Klavier und Gesangsunterricht/Stimmarbeit: -über das eigene Musizieren können wir unser Seelenpotential entdecken! Auch als Neueinsteiger entdecken wir von Beginn an Klänge, Stimmungen, verschiedene musikalische Parameter und deren Bedeutung. Auf jeder Stufe können wir unser Inneres ausdrücken. Durch die Wahrnehmung und Entwicklung unserer eigenen Stimme im Gesang werden wir uns unsere Selbst bewusst – gelingt es uns ein neues „Selbst-Bewusstsein“ zu entwickeln und uns auch nach außen zur Welt hin anders ausdrücken. 

Anmeldung für den Kurs und für Einzeltermine bitte unter: dominikhormuth@web.de oder info@psychosomatik-badenweiler.de

Cantienica-Beckenbodentraining als Weg zum eigenen Kern

Leitung: Michaela Mayer
Ab 15.02.2021 Gruppenkurs montags um 19.00 – 21.30 Uhr
Am Schlossplatz 3, Badenweiler

Cantienica ist eine wahrnehmungsbezogene Trainings-Methode, die den Kontakt zum eigenen Leib stärkt und Frau zu ihrer weiblichen Kraftquelle führt. Der Beckenboden wird im Training als das Zentrum der Aufrichtekraft und des inneren eigenen Halts gefunden, erlebt und gekräftigt und die Verankerung des Menschen zwischen Himmel und Erde wird uns so deutlich, dass wir uns mit Freude „himmeln und erden“ und immer mehr lernen, aus unserer eigenen Mitte heraus unseren Weg zugehen

Cantienica ist eine Methode, die durch Kräftigung der Halte-Muskulatur und des tragenden Grundes in unserem Körper zu besserer seelischer Verankerung führt.

Cantienica ist nicht nur eine Schulung für den Alltag, sondern hilft auch gezielt bei Problemen wie Senkungen, Inkontinenz, Reizblase, Wechseljahresbeschwerden, Menstruationsbeschwerden und Problemen mit der Sexualität. Aber auch Rückenschmerzen, Hüftschmerzen und Fuß- und Beinprobleme können sich erheblich bessern. Selbstverständlich wirkt dieses Training auch als intensive Unterstützung für Schwangerschaft und Rückbildung nach der Geburt.

Psychosomatik Badenweiler

Psychosomatik Badenweiler